BB Events e. V. - NEWS

Ausverkauft
(09.01.2024)



Liebe Metal-Gemeinschaft,

ihr seid der Wahnsinn! Wir sind zum ERSTEN Mal am Winter Battle schon im VVK ausverkauft, damit haben wir nicht gerechnet!

DANKE!

Das heißt aber auch: Wer jetzt noch kein Ticket hat, bitte nicht anreisen, es gibt KEINE Abendkasse!

PS: Passt bitte auf, es werden wieder vermehrt Tickets über Fake-Accounts angeboten!

VVK-Start Bavarian Battle Winter
(20.09.2023)



Ab heute könnte ihr Tickets für das Bavarian Battle Winter 2024 in unserem Shop erwerben!

In Kurze kommen dann die ersten Bandankündigungen. Seid gespannt!

X-Mas Tickets
(18.09.2023)



Wir möchten uns bei euch für den Kauf der ersten 300 Tickets bedanken!

Wie bereits angekündigt, gibt es jetzt ab sofort das X-Mas Ticket als Print@Home Ticket bis zum 24.12.2023 für nur 70,-- zzgl. VVK-Gebühren auf unserer Hoimepage in unserem Shop!

Bavarian Battle Open Air 2024
(22.06.2023)



Heute dürfen wir den Termin und den VVK für unser Bavarian Battle Open Air 2024 verkünden:

BAVARIAN BATTLE OPEN AIR 2024
31.05.-01-06.2024

Die ersten 300 Tickets könnt ihr euch hier im Shop für 65€ sichern!

Anschließend bis 24.12.2023 als X-Mas Special für 70€ + VVK-Gebühr.
Danach Normalpreis für 75€ + VVK-Gebühr

Bandankündigungen folgen!

Dankeschön!
(09.06.2023)



Liebe Freunde des BBOA,
der Staub oder besser gesagt der Batz vom Wochenende hat sich langsam verzogen und wir können es kaum fassen, wie geschmeidig das alles lief dieses Jahr!
Angefangen damit, dass wir erneut vorzeitig ausverkauft (1000 Besucher) waren und aufgehört damit, dass ihr am Ende das vorrätige Bier fast vernichtet habt, war das 2023er Bavarian Battle Open Air ein absoluter Erfolg - zumindest aus unserer Sicht.

Die Ankündigung des Termins für das Open Air 2024 kommt in wenigen Wochen. Auch das Booking läuft dann wieder auf Hochtouren und wir haben schon einige Ideen dazu.

Bedanken wollen wir uns bei euch Fans und Besuchern, den Bands Malicious Curse, Demons Dream, Soul Demise, Pessimist (Ger), Sun Of The Sleepless, Holy Moses, Primordial, Among Rats, Eridu, Sons of Eternity, Carnation, MOTORJESUS, DESERTED FEAR, NECROPHOBIC, auch den Bierzelthighlights Hurricane Hoagascht, Andreas Kalb, Macabre Demise, bei der gesamten BB Events e. V. Crew und allen Helfern (auch denen die noch keine Mitglieder sind 😉).
Ebenso wollen wir uns bei der Presse für die zahlreichen Beiträge und den Support bedanken. Fotos von der Veranstaltung findet ihr bei SUNNY SHOT ME DOWN (Credit auch für das Foto des Posts), Headbangerz Magazine, 81ZombiePictures VanDusen Grafix, Die Ruhestörung, Bloodys Konzert und Festivalfotografie

Nicht zu vergessen geht unser Dank auch an die übrigen Beteiligten, ohne die wir das Festival niemals durchziehen könnten:
Theresia (Eigentümerin der Wiese)
Siggi (Nachbar, wichtige Hilfe mit Traktor)
Sepp (Tagesplatzwiese)
Christian Loidl (Pächter Wiese)
Michaela Loidl (Essensstand)
Oimi Burger
Tonwerk Veranstaltungstechnik (Anlage)
WC Dichtl
Inn Getränke Bachmaier
Defying Danger Records (Merch)

Bis spätestens kommendes Jahr,
eure Bavarian Battle Crew!

Online Vorverkauf beendet
(24.04.2023)



Heute können wir den VVK-Schluss für unseren Online-Shop verkündigen! Vielen Dank für euere zahlreichen Ticketbestellungen!!!

Es gibt noch Restkontigente von weniger als 50 Tickets bei

München Ticket als Online-Ticket

oder lokal als Hardticket beim

Yesterday
Am Salzstadtl 16
83022 Rosenheim
Tel.: 08031 14917

Hailstone als Special-Guest
(28.01.2023)



Liebe Battlegemeinde,

wir haben in gut einem Monat mit dem Bavarian Metal Battle 2023 unseren ersten Bandwettbewerb seit satten (oder eher dürren) 5 Jahren! Dafür haben wir uns hochkarätige Newcomerbands aus der Region ausgesucht und wollen grundsätzlich an unserem Konzept festhalten, was Ablauf, Preis und Gewinne angeht - inklusive einiger Überraschungen.

Einen wirklichen Headliner braucht es da weniger aber wir dachten, dass ein "Special Guest" unserem Programm gut tun würde. Jemand, der mit unserem Verein lange verbunden ist, schon vor zig Jahren bei uns aufgetreten ist, aus der nahegelegenen Szene kommt und mittlerweile als gestandene Institution für den oberbayerischen Metal zählt. Kaum eine Band eignet sich da so gut wie: Hailstone!

Wir freuen uns mächtig auf ihre Show, die im Anschluss an die Contestbands und unmittelbar vor der Siegerehrung stattfinden wird. Hailstone werden euch mit altem und, wie uns zu Ohren gekommen ist, auch brandneuem Material die Gehörgänge kräftig durchspülen!

Am 04.03. geht die Post ab!
Kein Vorverkauf, Abendkasse 10,--

Sun of the sleepless bestätigt!
(02.11.2022)



Die melodischen Black Metal Künste der Formation um den talentierten "Schwadorf" - unter Anderem auch Mastermind bei Empyrium und anderen Projekten - werden unsere von Bäumen umgebene Festivallocation bei Pröbstl in einen düsteren Märchenwald verwandeln. Nach diversen Splits, EPs und einem Album wurde es eine Weile ruhig um SotS, jedoch trat die Band immer wieder vereinzelt auf und hat für kommendes Jahr vielleicht ein paar Neuigkeiten für euch auf Lager.

Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns schon sehr auf eine epische Performance!

Nächste Band fürs Open Air bestätigt: Carnation
(02.11.2022)



Die jungen Belgier sind noch keine 10 Jahre in Existenz, haben aber bisher schon zwei EPs und drei komplette Alben vorzuweisen und spielen kompromisslosen Death Metal, der zwischen old-school und modernen Elementen hin und her getrieben ist. Für uns eine absolute geile Mischung, was die Jungs abrufen und das auch live. Da wir zudem mit Belgiern immer schon gut gefahren sind, kamen wir an Carnation einfach nicht vorbei.

Wir freuen uns schon auf ihre Performance bei uns kommenden Mai, denn die ist nicht nur musikalisch sondern auch optisch ein regelrechtes Schlachtfest!

Eridu bestätigt
(20.10.2022)



Die ursprünglich als Gilgamesh gegründete Band aus der Kaderschmiede der Lok Freimann ist mit einem eigenen Album und auch einigen neuen Tracks eines der Undergroundhighlights für uns. Ihr episches Songwriting, das sich zwischen Death und Black ungefähr im Stile von Behemoth bewegt und dennoch eigenständig klingt, überzeugt mit einem reichhaltigen Mix aus roher Gewalt und melodischen Gitarrenarrangements. Wer sich ein wenig in der Münchner Szene auskennt weiß, dass Eridu live richtig abliefern und deshalb freuen wir uns ganz besonderes auf ihre Show 2023.

Für die ganz Ungeduldigen, ihr könnt sie und auch unseren Headliner Necrophobic auf dem Braincrusher in Hell im November ansehen.

Letzte Band für das Bavarian Battle!
(07.10.2022)



Die Rosenheimer sind nach längerer Suche endlich wieder komplett und haben uns für den 14.01.23 zugesagt, was uns äußerst freut! Denn das Debutalbum dieser melodischen Black & Death Combo "Evoked in Flames" (2021) kann sich absolut hören lassen. Funeral Pile machen dabei einen Spagat zwischen klassisch zerhackten und aggressiven Passagen und epischen Songabschnitten, die eher im Midtempo angesiedelt sind. Mit doppelter Frauenpower ausgerüstet, reiht sich die Band in das wohl von der Gesamtbesetzung her weiblichste BBW ever ein, welches jedoch den bisherigen Lineups in Sachen Dunkelheit und Härte kein bisschen nachsteht.

Sijjin für Bavarian Battle Open Air bestätigt!
(05.10.2022)



Ein vielleicht für manches Ohr noch eher unbekannter Name, aber in der Death Metal Szene seit Jahren als Necros Christos eine durchaus feste Größe, lösten die Berliner ihre alte Band vor einem Jahr endgültig auf, wobei es während der Lockdownphase ohne Konzerte kreativ weiterging und ein neues Projekt das Licht der Welt erblicken durfte. Reinkarniert wird die Band also durch Sijjin und deren 2021er Debutalbum "Sumerian Promises", welches unserer Meinung nach eine absolut mystische Urgewalt ist. Old-school Death Metal, gepaart mit doomigen und thrashigen Elementen, souverän produziert und mit jeder Menge Headbangcharakter!
Nach langem Ringen wird es auf dem Bavarian Battle Open Air 2023 nun endlich soweit sein und Sijjin werden die alten Geister des Orients in den bayerischen Nachthimmel beschwören. Wir freuen uns megamäßig darauf!

Ticketverkauf für Bavarian Battle Winter gestartet
(02.10.2022)



Der Vorverkauf für unsere Winter Edition ist gestartet!

Die Tickets gibts für schlappe 15 Euro in unserem Shop. An der Abendkasse müsst ihr 17 Euro berappen.

Das Design für das Merchandise ist gerade in Arbeit, könnt ihr aber jederzeit verbilligt im VVK nachbestellen.

Niht am Bavarian Battle Winter
(30.09.2022)



Die Memminger Combo rekrutiert sich maßgeblich aus Nekrovault und damit verbundenen Bands. Jedoch ist die Kerbe, in die sie schlagen, räudig rotzig gesungener und zapfenduster melodisch untermalter, klassischer Black Metal! Nach ihrem Debutalbum 2017 haben Niht vor einem Jahr mit "Arcanum" eine richtig schwarze Perle rausgebracht, die sie natürlich bei uns auf dem Bavarian Battle Winter 2023 präsentieren werden.

Wir freuen uns schon ungemein auf diese Darbietung am 14.01.23 im Lokschuppen!

Sons of Eternity bestätigt!
(30.09.2022)



Die Franken spielen eine sehr melodische Mischung aus Heavy und Power Metal und werden einigen Leuten aus diesem Genre durchaus bekannt vorkommen. Bisher noch relativ verdeckt und unauffällig, nicht nur wegen der zwei Jahre quasi Stillstand, haben SoE erst wenige Auftritte und Veröffentlichungen produziert, aber das bisherige Material und die Erfahrung der Combo sprechen für sich. Wir sind uns sicher, dass sie sich 2023 auf der BBOA-Bühne gut verkaufen werden.